Essen

Der Duft eines Lagerfeuers, die Geräusche der Nacht und die grenzenlose Weite des Himmels sind die Hauptzutaten für unser Abendessen. Lokales Essen in einer wildorganischen Umgebung, ausgelassene Fröhlichkeit und Geschichten aus der ganzen Welt, sind die Lokrufe um ein Abenteuer zu beginnen.

Indien ist berühmt für seine große kulinarische Vielfalt oder wie man in Indien so schön sagt: “Wir leben um zu essen; wir essen nicht um zu leben.”

Unsere Köche sind stolz darauf, unseren Gästen traditionelle, hausgemachte Küche an zu bieten. Wir achten darauf, lokal angebaute Produkte zu verwenden, und servieren sowohl vegetarisch als auch nicht vegetarische Gerichte. Gewürzniveau und Schärfe passen wir gerne an die individuellen Bedürfnisse an.

Das Lagerfeuer am Abend schätzen wir alle sehr.
Die Wildlife  Sightings werden in der heiteren Runde erzählt und die Geschichten von Reisen durch ferne und nahe Länder werden geteilt. Snacks werden serviert, gefolgt von einer feinen Suppe, die Gläser klingen, um dann schliesslich an unseren einladenen Holztisch zu führen, wo das Abendessen serviert wird.

Wir geniessen es, ihnen eine Vielzahl an Venues anbieten zu dürfen. Sei es ein Mittagessen unter den schattigen Bäumen am Ufer des Banjar Flusses, oder ein Abendessen bei Kerzenschein unter Sternenhimmel. In den kälteren Monaten werden Sie mit kleinen Öfen warm gehalten und in heißeren Zeiten können Sie in unserem offenen Speisesaal die frische Brise auskosten.

Wir schätzen die Safarikultur des gemeinsamen Dinierens. Falls Sie jedoch lieber die intimität von privaten Lokalitäten bevorzugen, arrangieren wir auch das herzlich gerne.

Open chat